2015-12-21

Deutsche Seite

Über unsere Schule

Die Pestszentlőrincer Deutsche Nationalitätengrundschule befindet sich im 18. Bezirk von Budapest. Sie ist eine Grundschule mit 8 Jahrgängen für die ungarndeutsche Minderheit. Wir haben 8 Paralellklassen und insgesamt 391 Schüler(innen). Aus 39 Lehrkräften unterrichten 9 Lehrer die deutsche Sprache. Die Kinder haben ab der 1. Klasse jeden Tag eine Deutschstunde und wöchentlich einmal Volkskunde oder Tanzstunde, die teilweise Deutsch oder Ungarisch unterrichtet werden.

Wir pflegen die ungarndeutschen Sitten und Bräuche, wie z.B.: Weinlesefest, Martinstag, Nikolaustag, Weihnachten, Faschingsball, schwäbisches Tanzhaus. Die Mädchen tragen an den Schulfesten eine Tracht. Wir haben schon seit Jahrzehnten einen Chor, der neben ungarischen Liedern, auch ungarndeutsche Lieder vorträgt. Wir halten den Kontakt mit ungarndeutschen Dörfern, an deren Festen wir auch gerne teilnehmen. Vecsés – Krautfest, Nemesnádudvar- Schweineschlachten, Mór – Weinlesefest, Nemesnádudvar-Weinlesefest.

01_collage_1

Jedes Jahr laden wir immer eine ungarndeutsche Persönlichkeit in die Schule ein, Dichter, Maler, Musiker. Sie halten den Kindern Sonderunterricht. Im Sommer organisieren wir  ein Volkskundelager, wo die Kinder die ungarndeutschen Bräuche lebendig kennenlernen können.

01_collage_2

Unsere internationale Kontakte sind auch bedeutend. Wir haben schon seit 25 Jahren eine Partnerschule in Marktoberdorf (Bayern). So haben jedes Jahr etwa 40 Kinder die Möglichkeit für 7-10 Tage nach Deutschland zu fahren und in Ungarn als Gastgeber deutsche Kinder zu empfangen, um die deutsche Sprache zu üben. Außerdem bewerben wir uns jedes Jahr um ein Comeniusprojekt bei EU. So haben wir schon mit mehreren europäischen Ländern zusammengearbeitet, wie Italien, Deutschland, Polen, die Türkei, Finnland, Rumänien. Bei dieser gemeinsamen Arbeit haben einige Kinder die Möglichkeit, diese Läder zu besuchen.

01_schulgebaude_410x225Die Ergebnisse sind in der 8. Klasse gute Sprachkenntnisse, die mit der „Roten Schule Abschlussprüfung” oder einer DSD-Sprachprüfung beweist werden. Natürlich in den unteren Klassenstufen beweisen auch die Kinder an verschidenen erfolgreichen Sprachwettbewerben (Bezirs- Hauptstädtische- und Landeswettbewerbe) ihr Wissen. Nicht nur die deutsche Sprache, sondern auch die anderen Fächern sind wichtig für uns. Hervorragende Lehrer(innen) unterrichten die Kinder und erreichen mit ihnen prima Ergebnisse an den Wettbewerben und an den Aufnahmeprüfungen in den Mittelschulen. Für die begabten Schüler bieten wir am Nachmittag eine große Auswahl von Fachzirkeln vom Sport bis zum deutschen Theaterspiel.

Fotos über uns finden Sie hier.

Frau Knábné Lakatos Mariann
Deutschlehrerin

Közzétéve: 2016. április 21.
Frissítve: 2020. szeptember 20.